5.12. | 20 Uhr | Punkrock-Tresen in Dresden

Der Punkrock-Tresen aus der Friedel54 macht sich auf den Weg nach Dresden. Da uns der Kiezladen in Nord-Neukölln genommen wurde, müssen wir zur Zeit auch mal unerwartete Wege gehen und diese führen uns am 5.12. ins gruselige Sachsen. Aber mit dem fantastischen AZ Conni haben wir einen gemütlichen Ort gefunden, wo wir gerne unser Dosenbier in den Kühlschrank stellen.

An dem Abend teilen wir uns die Räume mit dem EA Dresden, welcher ab 20 Uhr seine wöchentliche Sprechstunde anbietet (https://www.azconni.de/termin-regular/rote-hilfe-tresen/). Wir werden den Abend abrunden mit lecker Vokü nach Neuköllner Art und ein paar Informationen zum Kampf um die Friedel54. Wie üblich gibt’s auch pfandfreies Dosenbier für die trockenen Kehlen und feinsten Punkrock für die von dummdeutscher Hetze geschundenen Ohren.

Friedel im Exil – Always moving forward

Article written by

Please comment with your real name using good manners.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.