Allgemein

Friedel54 im Exil – Monatsprogramm Februar 2020

Friedel54 im Exil – Monatsprogramm Februar 2020

Hallo, das neue Friedel54 im Exil-Monatsprogramm ist da. Zum Ende dieses Monats würden wir aber nochmal die Aufmerksamkeit auf die Obdachlosenzählung unter dem Namen “Nacht der Solidarität” in Berlin legen. Wir fordern Wohnungen für alle, statt den weiteren Ausbau der Elendsverwaltung. Wer von Solidarität spricht, soll von der ungerechten Verteilung von Wohnraum und Eigentum nicht schweigen. Eine tiefergehende Kritik haben… Read more →

So viel Nacht und so wenig Solidarität

So viel Nacht und so wenig Solidarität

Seit einigen Wochen ist in öffentlichen Medien und Statements des Berliner Senats von der „Nacht der Solidarität“ die Rede. So nennt die Senatsverwaltung die Zählung von Obdachlosen in der Nacht vom 29. auf den 30. Januar 2020 in Berlin durch ca. 4000 Freiwillige und einige hundert Angestellte. Die omnipräsente Obdachlosigkeit zu thematisieren halten wir für sehr wichtig. Dass 4000 Menschen… Read more →

Wohnungen für Alle statt Elendsverwaltung – Über die Macht und “Nacht der Solidarität”

Asyl für Obdachlose! Und stehst du einmal am Ende und hast keine Bleibe, kein Brot – dann falte zufrieden die Hände, man sorgt für deine Not. Es gibt für solche Zwecke ein Asyl – da findet der Mob ein eisernes Bett, eine Decke und einen alten blechernen Topp. Hast du dein ganzes Leben geschuftet wie ein Vieh; und gehts dir… Read more →

Neues Jahr – Alter Shit! Friedel 54 Mottoparty: Vorsätze brechen

Neues Jahr – Alter Shit! Friedel 54 Mottoparty: Vorsätze brechen

Samstag, 11. Januar 2020, 20:00 Uhr – Syndikat (Weisestr. 56) Friedel 54 Mottoparty: Vorsätze brechen! Lange haben wir keine Soli-Sause mehr gemacht. Das liegt zum Einen daran, dass wir keine Miete mehr aufbringen müssen, um sie einem Briefkasten in Luxemburg in den Schlitz zu schieben. Zum Anderen wollten wir euch nicht mit aufgesetzter guter Laune die Lebern mit Bonekamp tränken,… Read more →

Friedel54 im Exil – Monatsprogramm Januar 2020

Friedel54 im Exil – Monatsprogramm Januar 2020

Ein frohes neues Jahr allerseits! Was soll mensch sagen, der Klimawandel geht schneller voran, Menschen werden noch effektiver an den Grenzen entwürdigt oder in den Tod geschickt, auf den Straßen müssen noch mehr Menschen wohnen und in Neukölln gibt es ein handfestes Problem mit Nazis in LKA, Verfassungsschutz und in freier Wildbahn. Aber kein Grund die Köpfe in den Sand… Read more →

Anarchafeministischer Liedermacher*innenabend, Strafrechtsberatung und Essen | Mi. 11.12. @ Ida Nowhere, Donaustr. 79

Anarchafeministischer Liedermacher*innenabend, Strafrechtsberatung und Essen | Mi. 11.12. @ Ida Nowhere, Donaustr. 79

Fartuuna und die Diebin spielen mit Ukulele und Geige am 11.12.19 in Berlin im Ida Nowhere, in der Donaustr. 79 und das ganze nennen wir dann Anarchafeministischen Liedermacher*innenabend! Außerdem kocht Deine LieblingsVoKü Seitankohlrouladen und eine kostenlose Strafrechtsberatung findet auch statt. Also der Reihe nach: Mittwoch | 11.12.2019 | @ Ida Nowhere, Donaustr. 79 17 Uhr kostenlose Strafrechtsberatung 19 Uhr Essen… Read more →

Monatsprogramm November 2019

Monatsprogramm November 2019

Hallo zusammen, Seit dem 9. Oktober führt die Türkei mit deutscher Hilfe Krieg in Nordsyrien / Rojava. Wir rufen dazu auf alles gegen diesen Krieg und für den Erhalt der Selbstverwaltung in Rojava zu tun! Dazu zählt auch für die Utopie hier vor Ort zu kämpfen. Unseren Aufruf zu den Demos am 02.11. findet ihr hier. Wir sehen uns am… Read more →

22.10.19 Essen mit Infovortrag von Shirley Ariadne Mendoza über Transexualität @Zielona Gora // 22/10/19 repas avec soirée d‘information sur la transexualité par Shirley Ariadne Mendoza @Zielona Gora

22.10.19 Essen mit Infovortrag von Shirley Ariadne Mendoza über Transexualität @Zielona Gora // 22/10/19 repas avec soirée d‘information sur la transexualité par Shirley Ariadne Mendoza @Zielona Gora

(français plus bas) Der Kampf um Würde uns Gleichheit begleitet Shirley ihr ganzes Leben. Shirley ist in Honduras aufgewachsen. Dort hat sie sich als Trans*-Aktivistin und als Teil der Organisation CozumelTrans* für die Rechte der LGBTIQA*-Personen in Honduras eingesetzt. Wir wollen an diesem Abend mit Shirley über dieses Thema sprechen, da es in der Öffentlichkeit wenig beachtet wird. Wo: Zielona… Read more →

Monatsprogramm Oktober 2019

Monatsprogramm Oktober 2019

Hallo zusammen, wir hoffen ihr seid gut durch den Klimastreik, Fundi-Blockaden, Tu-Mal-Wat-Tage, den Corasol-Geburtstag und sonstigen Aktivitäten gekommen. Auch im Oktober wird uns gewiss nicht langweilig. Wir haben wieder Prozesstermine vor uns. Dazu gibts wieder viele Beratungen, Workshops, Küfas, Infoveranstaltungen. **Beratungen und Workshops** *Infosec-Workshop (en, de)* Jeden Montag | 19-22 Uhr Workshops, Beratung und Anleitung zur digitalen Selbstverteidigung für laptops,… Read more →

Immo-Fuzzis, heult leiser! | Aufruf zur Mietendemo am 3.10.19, 13 Uhr am Alex

Immo-Fuzzis, heult leiser! Aufruf zur Demo Richtig deckeln, dann enteignen – Rote Karte für Spekulation 03.10.2019 – 13 Uhr – Alexanderplatz (Haus des Lehrers) Man kann ja von dem Mietendeckel halten, was man will. Entweder soll er die Mieten-Bewegung befrieden oder er ist ein Erfolg unserer kontinuierlichen Proteste. Aber seien wir ehrlich, unter dem Strich ist es lauwarme sozialdemokratische Politik… Read more →