Allgemein

11.September, 19.30 Uhr | Essen, Filmabend & Gedenken – Der Militärputsch am 11.09.1973 in Chile | @ Ida Nowhere, Donaustr. 79, Neukölln

Español a continuación Noche de Cine y Conmemoración – El Golpe Militar del 11.09.1973 en Chile) | @ Ida Nowhere, Donaustr. 79, Neukölln Mittwoch 11.September, @ Ida Nowhere, Donaustr. 79, Neukölln 17-18.30 Uhr – kostenlose anwaltliche Strafrechtsberatung 19 Uhr – veganes Essen gegen Spende 19.30 Uhr – Programm: Filmabend & Gedenken – Der Militärputsch am 11.09.1973 in Chile Filmabend &… Read more →

Berichterstattung zur Falschmeldung mit dem “Stromknauf” der Berliner Polizei

Die Berichterstattung zur Räumung am 29.07.2017 ist in einem Extra-Post dokumentiert. Hier findet sich auch eine Auswahl an Falschmeldungen (“Fake-News”) über einen angeblich elektrisierten Türknauf. Diese Falschmeldung lenkte extrem von der strukturellen Gewalt der Zwangsräumung und vom gewalttätigen Vorgehen der Bullen ab und verschob das Framing und die Berichterstattung in der bürgerlichen Presse hin zu Nonsens. Seitdem gab es einige… Read more →

Weisestrassenfest am 7. September - Syndikat bleibt! Wir bleiben Alle!

Weisestrassenfest am 7. September – Syndikat bleibt! Wir bleiben Alle!

              Infos & Programm weiter unten / Plakate gibt’s im Syndikat Das diesjährige Weisestrassenfest steht unter dunklen Vorzeichen. Das Syndikat, aus dessen Dunstkreis vor vielen Jahren die Idee zu diesem Straßenfest – selbstorganisiert, unkommerziell, von Nachbar*innen für Nachbar*innen – entstanden ist, droht nach über 34 Jahren Existenz das Aus. Doch ist dies nur die… Read more →

Klage gegen Stromknauf-Tweet der Berliner Polizei eingereicht

Klage gegen Stromknauf-Tweet der Berliner Polizei eingereicht

Heute, am 26. Juli 2019, veröffentlichte das Online-Magazin Telepolis den Artikel “Stromknauf-Tweet der Berliner Polizei vor Gericht“. Seit dem 30. März 2019 läuft eine Klage wegen des berühmt-berüchtigten Fake-News-Tweet gegen die Berliner Polizei. Diese Klage hat bereits dazu geführt, dass der Tweet gelöscht wurde. Die Falschmeldung und der brutale Einsatz der Cops bestimmte im Juni 2017 maßgeblich den Tenor der… Read more →

10.07.2019 | 19 Uhr | LieblingsVoKü und Info: "Talking about Revolution in Sudan" mit Ibrahim Khattab | @ Ida Nowhere – Donaustraße 79

10.07.2019 | 19 Uhr | LieblingsVoKü und Info: “Talking about Revolution in Sudan” mit Ibrahim Khattab | @ Ida Nowhere – Donaustraße 79

Einladung Mittwoch – 10. Juli – Ida Nowhere (Donaustraße 79 in Neukölln) 17.00-18.30 Uhr – kostenlose Strafrechtsberatung 19.00 Uhr – leckeres veganes Essen von Deiner LieblingsVoKü 19.45 Uhr – Vortrag zur Revolution im Sudan mit dem sudanesischen Menschenrechtsaktivisten Ibrahim Khattab. Talking about Revolution – in Sudan! Seit Dezember 2018 erheben sich die Menschen im Sudan gegen die Bürgerkriege und die… Read more →

Do. // 27.6. // Miteinander gegen Mietenwahnsinn – Dem Immobilienkongress auf die Pelle rücken

Do. // 27.6. // Miteinander gegen Mietenwahnsinn – Dem Immobilienkongress auf die Pelle rücken

Miteinander gegen Mietenwahnsinn – Dem Immobilienkongress auf die Pelle rücken Donnerstag – 27. Juni Mahnwache 9 – 22 Uhr vor der Mercedes-Benz Arena Demonstration 16.30 Uhr Boxhagener Platz // F-hain Abschlusskundgebung 18.00 bis 19.00 Uhr vor der Mercedes-Benz Arena KAMPFANSAGE AN DEN LOBBY-KONGRESS Am 27.6. veranstaltet der Lobbyverband ZIA seinen „Tag der Immobilienwirtschaft“ in Berlin. Unter dem Motto „Miteinander statt… Read more →

Habt ihr auch eine Mieterhöhung bekommen?

Habt ihr auch eine Mieterhöhung bekommen?

  Von: Solidarische Aktion Neukölln 12. Juni 2019 Der Vermieter*innenverband Haus und Grund hat all seine Mitglieder aufgefordert, noch bis zum 17.6. die Miete so stark wie gesetzlich erlaubt zu erhöhen. Natürlich passt ihnen nicht, dass der Senat einen „Mietendeckel“ beschließen will. Viele Leute bei solA haben auch prompt Mieterhöhungen bekommen. Einige der Mieterhöhungsankündigungen sind einfach falsch — die Vermieter*innen… Read more →

Dem Datensammelfetischismus der Behörden entschlossen entgegentreten!

Quelle: https://de.indymedia.org/node/33756 In der Nacht von Donnerstag dem 30. Juni zum 01. Juli 2017 fand in Berlin Wedding eine Spontandemonstration in Solidarität mit der kurz vorher geräumten Friedel54 in Berlin Neukölln statt. Im Verlauf der Sponti wurde unter anderem das Jobcenter und das Kurt-Schuhmacher-Haus (SPD Parteihaus) mit Steinen beworfen, sowie mehrere Barrikaden aus Mülltonnen etc. gebaut. Einige übermotivierte Hilfssheriffs hielten… Read more →

Neuer PGP-Key

Unsere E-Mail-Adresse f54 [ätt] riseup.net hat einen neuen PGP-Key. Er hat den Fingerprint: 8CAB E326 07EE F0F8 A83D 75A4 292E B29F FF6E 25BC und ist gültig bis zum 03.06.2021.  

Monatsprogramm Juni 2019

Monatsprogramm Juni 2019

Hier kommt das neue Monatsprogramm von Friedel54 im Exil, wieder mit einer Vielzahl an kostenlosen Beratungen und Orten zum Selbstlernen: – Sprach-Café – Tandem, Hausaufgabenhilfe und selbstorganisiertes Lernen (2.+ 4. Mo im Monat – 16-19 Uhr – Hearts’ Fear, Wildenbruchstr. 24) – Strafrechtsberatung (2. Mi im Monat – 17-18.30 Uhr – Ida Nowhere, Donaustr. 79) – Infosecurity-Workshop zur digitalen Selbstverteidigung… Read more →