Aktuelles

14.08.2019 | 19 Uhr | Deine LieblingsVoKü und Info: “Talking about Revolution and Women in Sudan” mit Eiman Seifeldin (en with German translation) | @ Ida Nowhere – Donaustraße 79

14.08.2019 | 19 Uhr | Deine LieblingsVoKü und Info: “Talking about Revolution and Women in Sudan” mit Eiman Seifeldin (en with German translation) | @ Ida Nowhere – Donaustraße 79

ENGLISH BELOW Einladung Mittwoch – 14. August – Ida Nowhere (Donaustraße 79 in Neukölln) 17.00-18.30 Uhr – kostenlose Strafrechtsberatung 19.00 Uhr – leckeres veganes Essen von Deiner LieblingsVoKü 19.45 Uhr – Vortrag zur Revolution im Sudan und der Rolle der Frauen*-Bewegung mit der Menschenrechtsaktivistin Eiman Seifeldin aus dem Sudan. Der Vortrag wird aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt. Die große… Read more →

Monatsprogramm August 2019

Monatsprogramm August 2019

Hallo zusammen, und willkommen im August mit dem Friedel54 im Exil-Monatsprogramm. Zu Beginn ein dringender Aufruf: Am 06.08. soll eine WG in der Dubliner Straße im Wedding zwangsrgeräumt werden. Kommt alle um das zu verhindern! Dienstag, 06. August, 6 Uhr früh in der Dubliner Straße 8. Aufruf des Bündnis Zwangsräumung verhindern: http://berlin.zwangsraeumungverhindern.org/2019/07/24/zwangsraeumung-stoppen-dienstag-6-8-6-00-uhr-berlin-wedding/ Unser Aufruf: https://friedel54.noblogs.org/post/2019/07/29/solidaritat-mit-der-dubliner-8-zwangsraumung-am-06-08-verhindern/ 43 Folgen “Verdrängt in Berlin”,… Read more →

Solidarität mit der Dubliner 8 – Zwangsräumung am 06.08. verhindern!

Solidarität mit der Dubliner 8 – Zwangsräumung am 06.08. verhindern!

Seit Jahren kämpft die WG in der Dubliner Straße 8 in Berlin-Wedding gegen ihre Zwangsräumung. Vielen ist ihre Geschichte durch die Kampagne “Verdrängt in Berlin” bekannt. Mittlerweile sind alle rechtlichen Mittel ausgeschöpft. Am 06.08.2019 will Gerichtsvollzieherin B. Schulz die WG auf die Straße setzen. Was ist passiert? Vor einigen Jahren wurde das Haus von der Briefkastenfirma Großvenediger GmbH gekauft. Kurz… Read more →

Klage gegen Stromknauf-Tweet der Berliner Polizei eingereicht

Klage gegen Stromknauf-Tweet der Berliner Polizei eingereicht

Heute, am 26. Juli 2019, veröffentlichte das Online-Magazin Telepolis den Artikel “Stromknauf-Tweet der Berliner Polizei vor Gericht“. Seit dem 30. März 2019 läuft eine Klage wegen des berühmt-berüchtigten Fake-News-Tweet gegen die Berliner Polizei. Diese Klage hat bereits dazu geführt, dass der Tweet gelöscht wurde. Die Falschmeldung und der brutale Einsatz der Cops bestimmte im Juni 2017 maßgeblich den Tenor der… Read more →

Verweis auf ein cooles Festival: Building Bridges Festival 26.-28.07. 2019

Verweis auf ein cooles Festival: Building Bridges Festival 26.-28.07. 2019

Translation: AR | FR | FA | Women in Exile & Friends are planning a three day open air summer action camp in Berlin. The protest camp is for refugee women* (individuals and refugee women groups) and women* working with and for refugee women* issues. This protest camp will enable all of us to exchange on our experiences as refugee… Read more →

Die Brache lebt - DaWoEdekaMaWa | Zur Räumung der angeeigneten Brache in der Braunschweigerstraße

Die Brache lebt – DaWoEdekaMaWa | Zur Räumung der angeeigneten Brache in der Braunschweigerstraße

Übernommen von https://edekawo.noblogs.org/ (2019/06/25) Die Entsorgungsfirma ist eben abgezogen! Pflanzen wurden platt gemacht, Bäume ausgerissen, ganze Beete wurden in die Container geschmissen. Doch, das was in den letzten Wochen hier zwischen uns Nachbar*innen entstanden ist bleibt und wird weiter Keime treiben. Die Brache lebt!!!! Donnerstag ab 18Uhr Kaspertheater Rixdorf, Gartenküche und Filmvorführung+Gespräch finden trotzdem vor der Brache statt! Pressemitteilung: Räumung… Read more →

Monatsprogramm Juni 2019

Monatsprogramm Juni 2019

Hier kommt das neue Monatsprogramm von Friedel54 im Exil, wieder mit einer Vielzahl an kostenlosen Beratungen und Orten zum Selbstlernen: – Sprach-Café – Tandem, Hausaufgabenhilfe und selbstorganisiertes Lernen (2.+ 4. Mo im Monat – 16-19 Uhr – Hearts’ Fear, Wildenbruchstr. 24) – Strafrechtsberatung (2. Mi im Monat – 17-18.30 Uhr – Ida Nowhere, Donaustr. 79) – Infosecurity-Workshop zur digitalen Selbstverteidigung… Read more →

08.05.2019 | 19 Uhr | Burger und Vortrag zu extremen rechten und rassistischen Strukturen in Neukölln | Wir feiern den Tag der Befreiung! | @ Ida Nowhere – Donaustraße 79

08.05.2019 | 19 Uhr | Burger und Vortrag zu extremen rechten und rassistischen Strukturen in Neukölln | Wir feiern den Tag der Befreiung! | @ Ida Nowhere – Donaustraße 79

Am 8.Mai feiern wir in der Ida Nowhere (Donaustr. 79) den Tag der Befreiung – das Ende des Hitler-Faschismus in Deutschland – und das Ende des Zweiten Weltkrieges! Ab 17 Uhr findet unsere monatliche kostenlose Strafrechtsberatung statt. Mehr Infos dazu: https://friedel54.noblogs.org/strafrechtsberatung/ Ab 19 Uhr serviert Deine LieblingsVoKü Burger und Soljanka. Im Anschluss informiert ein*e Referent*in des Apabiz über rechtsextreme und… Read more →

Monatsprogramm Mai 2019

Monatsprogramm Mai 2019

Hallo zusammen, unser neues Exil-Monatsprogramm ist da. Wie die letzten Monate bieten wir wieder eine Vielzahl an Beratungen und Orte zum Selbstlernen: – Sprach-Café – Tandem, Hausaufgabenhilfe und selbstorganisiertes Lernen (2.+4. Mo im Monat – 16-19 Uhr – Hearts’ Fear, Wildenbruchstr. 24) – Infosecurity-Workshop zur digitalen Selbstverteidigung (2.+4. Do im Monat – 19-22 Uhr – Hearts’ Fear, Wildenbruchstr. 24) –… Read more →