Solidarität

[Demo] Der Senat redet von Wohnungspolitik - wir machen sie!

[Demo] Der Senat redet von Wohnungspolitik – wir machen sie!

Freitag, 25.05 | 18 Uhr | Lausitzer Platz Her mit dem Sozialen Zentrum! – Raus auf die Straße! – Die Räumungen waren noch nicht das Ende! Straffreiheit für die Besetzer*innen, nieder mit der Berliner Linie, schafft ein soziales Zentrum für Nord-Neukölln! Am vergangenen Sonntag, dem 20. Mai, haben wir – gemeinsam mit vielen anderen Gruppen und Einzelpersonen – leerstehende Räume… Read more →

Monatsprogramm Mai

Monatsprogramm Mai

Das neue Friedel-Monatsprogramm ist da. Leider wieder ein Exil-Programm, aber das wird sich wieder ändern. Nach der großen Mietenwahnsinn-Demo und der antikapitalistischen Organize!-Demo im Wedding und den sehr erfolgreichen Aktionswochen sind wir sicher: Auf einen aktionsreichen April folgt ein noch aktionsreicherer Mai.   Meldet euch, wenn ihr Post bekommt! Derzeit kommen vermehrt Anklageschriften wegen der Friedel-Räumung bei Aktivist*innen an. Bitte… Read more →

Gemeinsame Solidaritätserklärung der Hasi und Friedel54 mit der aktuellen Besetzung in Bonn

Gemeinsame Solidaritätserklärung der Hasi und Friedel54 mit der aktuellen Besetzung in Bonn

Am 08.03., dem internationalen Frauen*kampftag wurde in Bonn in der Godesberger Allee 133-137 die ehemalige iranische Botschaft besetzt. Die Besetzer*innen beziehen sich mit ihrer Aktion auf feministische Kämpfe weltweit und speziell auf den feministisch-libertären Widerstand im Iran, wo sich gegen das dortige Regime zur wehr gesetzt wird. Wir freuen uns über die Verbindung von verschiedenen emanzipatorischen Kämpfen über Staatsgrenzen hinweg… Read more →

[B] Solidarität mit der besetzten Teppichfabrik! Kampf dem Eigentum an Grund und Boden!

[B] Solidarität mit der besetzten Teppichfabrik! Kampf dem Eigentum an Grund und Boden!

Seit etwa 2,5 Monaten ist die alte Teppichfabrik in der Alt-Stralau 4 in Berlin-Friedrichshain besetzt. Nach vielen Wochen ungestörter Aneignung von dringend benötigtem Wohnraum im Hotspot Berlin, wurde die Besetzung entdeckt. Seitdem wird die Platte, wie die Besetzung liebevoll genannt wird, von Securities und einer Einsatzhundertschaft belagert. Es dürfen nur noch 6 Personen auf das Gelände, Strom und Wasser wurden… Read more →

Aktuelle Beiträge vom Anarchistischen Radio Berlin zur Friedel54

Aktuelle Beiträge vom Anarchistischen Radio Berlin zur Friedel54

Das Anarchistische Radio Berlin hat zwei sehr schöne hörenswerte Beiträge zur Friedel54 veröffentlicht, die wir euch ans Herz legen wollen. Ihr findet dort eine gelungene Collage von Interviews und Audiomitschnitten zum Hintergrund des räumungsbedrohten Kiezladens in Berlin-Neukölln und einen Beitrag zur Demo gegen Zwangsräumungen am 24.6.2017

Friedel54-Antirepressionsstruktur

Friedel54-Antirepressionsstruktur

Der Kiezladen Friedel54 in Berlin-Neukölln ist akut räumungsbedroht. Seit der Kündigung des Mietverhältnisses durch die CITEC im Oktober 2015 haben zahlreiche Infoveranstaltungen, Kundgebungen, Demos und Solidaritätsaktionen stattgefunden. Eine überwältigende Solidarität – weit über die Grenzen des Kiezes hinaus – begegnet dem Laden und uns als Kollektiv immer wieder auf‘s Neue.   Seit dem 1.5.2016 zahlen wir keine Miete mehr und… Read more →

22.04.-30.04: Friedel54-Aktions-Woche

22.04.-30.04: Friedel54-Aktions-Woche

Friedel54-Aktions-Woche Bullen-Grün und Pinehill-Grau weg! Wir wollen mehr Friedel-Grün an jedem Eck! 22.04. – 30.04. Anstehende Termine 22.04. / 20 Uhr / Eldenaer Straße Ecke Proskauer Straße Interkiezionale Demonstration zur Aufkündigung des Friedens mit den Reichen und Mächtigen 23.04. / 14 Uhr / Friedelstraße 54 8. Kundgebung gegen Verdrängung 28.04.-30.04. / Bethanien Kongress “Selber machen”: Internationale Konferenz zu Basisorganisierung, Gegenmacht… Read more →

"Wir bleiben Alle!"-Wandzeitung

“Wir bleiben Alle!”-Wandzeitung

Die erste “Wir bleiben Alle!”-Wandzeitung ist da. Sie liegt im Kiezladen Friedel54 aus um von Euch plakatiert zu werden. Auch könnt Ihr die Zeitung hier einfach online anschauen und den Link hierzu teilen. Mit der Download-Funktion ist es auch leicht auf einer eigenen Seite oder Socialmedia hochzuladen. Open Source eben. Dank geht raus an das Umbruch-Bildarchiv und alle Fotograf*innen, die… Read more →

Finanzielle Unterstützung

Finanzielle Unterstützung

Ein leidiger, aber notwendiger Punkt. Der Kampf kostet Geld; Flyer, Aufkleber, Transparente etc.pp. fallen leider nicht vom Himmel.  Soli-Töpfe, Zuschüsse, Spenden Wir freuen uns über jede, noch so kleine, Unterstützung. Im Laden findet ihr zu den Öffnungszeiten immer eine Spendendose. Ihr könnt uns auch Geld überweisen, dazu einfach eine kurze Mail an uns. Eine weitere Möglichkeit uns ein Teil eure… Read more →