• Monatsprogramm Oktober

    Monatsprogramm Oktober

    Es steht auch im Oktober wieder einiges an: friedel54.noblogs.org/post/2018/09/28/monatsprogramm-oktober/ Am Samstag startet der Monat um 13 Uhr mit einem “Café gegen Räumungen” in der B-Lage (Mareschstr.1). Ob AZ-Köln, Hambacher Forst,… Read more →

  • Unsere Solidarität gegen ihre Repression!

    Unsere Solidarität gegen ihre Repression!

    Sollte es im Zuge unseres Kampfes zu Verhaftungen, Anzeigen, Vorwürfen durch die Justiz oder anderen Repressalien kommen, gibt es weiterhin eine kleine zusätzliche Anti-Repressionsstruktur.   Für Unterstützer*innen: Repression zieht meist… Read more →

Fr – 26.10. – 18 Uhr – UnvermietBar vor der Friedel54 + Infos zu den Besetzungen

Fr – 26.10. – 18 Uhr – UnvermietBar vor der Friedel54 + Infos zu den Besetzungen

Die UnvermietBar ist ein Ort der Erinnerung an die brutale Zwangsräumung im Juni letzten Jahres. Aber die UnvermietBar ist auch ein Ort des geselligen Austausches und zum Ideen sammeln für das tägliche WIDERSETZEN – Deshalb wollen haben wir am kommenden Freitag, den 26.10., ab 18 Uhr warme Suppe und verschiedene Getränke vor Ort in der Friedelstraße 54. Und wir wollen… Read more →

22.11. | 19 Uhr | Meuterei | Lesung: "Brandenburg muss brennen, damit wir grillen können"

22.11. | 19 Uhr | Meuterei | Lesung: “Brandenburg muss brennen, damit wir grillen können”

Die Kiezpunks aus der Friedel54 laden ein zu einer Lesung. Eingeladen haben wir den guten Florian Ludwig, den wir jetzt schon zum zweiten Mal bei uns zu Gast haben. Vor fast genau vier Jahren war Flo noch mit seinem ersten Buch “Mit Fußfesseln bin ich nicht so flott” im Kiezladen Friedel54 zu Gast. Dieses Mal stellt er uns seinen neuen… Read more →

16.10.18: Essen mit Infos

16.10.18: Essen mit Infos

Corasol kocht wie jeden 3. Di. im Monat leckeres veganes Essen in der Zielona Gora. Dieses Mal gibt es dazu einen Vortrag von der Initiative gegen das EU-Grenzregime mit Titel “Externalisierung der EU-Grenzen in Afrika – Was haben wir damit zu tun?” Wir gucken zusammen einen Film zum Thema in Anwesenheit von Personen, die den langen Weg von Afrika nach… Read more →

15.10.18: Öffentliches Gedenken an unsere Toten

15.10.18: Öffentliches Gedenken an unsere Toten

(English bellow) (Français en bas) DEUTSCH Öffentliches Gedenken an unsere Toten getötet an Europas Außengrenzen Gemeinsam wollen wir unserer Eltern, Brüder, Schwestern, Freund*innen und Kindern gedenken, die auf der Suche nach Ruhe und Freiheit ihr Leben ließen. Über 1700 Menschen sind in diesem Jahr im Mittelmeer ertrunken. Mehr als in den Jahren zuvor. Dazu kommen all diejenigen, die in der… Read more →

Vortrag zur Repression gegen TOR, Tails und andere anonyme Internetdienste in diesem Sommer | 17.10.18 | 19 Uhr | @ Braunschweiger Str. 53 HH

Vortrag zur Repression gegen TOR, Tails und andere anonyme Internetdienste in diesem Sommer | 17.10.18 | 19 Uhr | @ Braunschweiger Str. 53 HH

Wir sind alle Zwiebelfreund*innen! Vortrag zur Repression gegen TOR, Tails und andere anonyme Internetdienste in diesem Sommer: am 17.10.2018 ab 19.00 Uhr Essen auf Zwiebelbasis, danach Info-Vortrag in der Braunschweiger Str. 53 HH, Neukölln Am 20.6.2018 durchsuchte die Polizei deutschlandweit Privaträume von Vorständen des Vereins „Zwiebelfreunde“, ein Anwaltsbüro und das OpenLab Augsburg. Es wurden Rechner, Speichermedien und alle Vereinsunterlagen der… Read more →

Freitag, 05.10. | 19 Uhr | Infoveranstaltung zur Innenministerkonferenz

Freitag, 05.10. | 19 Uhr | Infoveranstaltung zur Innenministerkonferenz

Am Freitag, 5. Oktober 2018 ist das NoIMK-Bündnis bei der Friedel im Exil zu Gast. Es gibt einen Vortrag im Rahmen der Mobilisierung zu den Aktionen gegen die Inneministerkonferenz im November 2018 in Magdeburg. Dazu besteht die Möglichkeit Fragen rund um die IMK und die Proteste dagegen zu stellen. Wir freuen uns auf einen entspannten und informativen Abend in der… Read more →

Café gegen Räumungen | 06.10. - 12 Uhr | @ B-Lage (Mareschstr. 1)

Café gegen Räumungen | 06.10. – 12 Uhr | @ B-Lage (Mareschstr. 1)

Dieses Wochenende ist RabAZ in Köln, denn das dortige Autonome Zentrum soll abgerissen werden um einem Grüngürtel zu weichen. Kein Scherz. Im Hambacher Forst wird geräumt um einen viel größeren “Grüngürtel” für den Braunkohleabbau und die Profite von RWE zu zerstören. Viele weitere Häuser und Projekte sind räumungsbedroht: Liebig 34, Potse/Drugstore, Syndikat, Meuterei, die frisch besetzte Großbeerenstr. 17a, HaSi (Halle),… Read more →

30.09. - 13 Uhr | Soli-Brunch vor der Großbeerenstraße 17A

30.09. – 13 Uhr | Soli-Brunch vor der Großbeerenstraße 17A

Nach einer kleinen Pause, machen wir wieder unseren monatlichen Soli-Brunch. Doch dieses mal nicht wie gewohnt im leider geräumten Kiezladen Friedel54, sondern vor der frisch besetzten Großbeerenstraße 17A in Kreuzberg. Ab 13:00 Uhr gibt es warme und kalte Speisen (vegetarisch und vegan) und Getränke. Wenn ihr motiviert seid, könnt ihr gern noch Essen und Trinken mitbringen – je mehr es… Read more →

Treffen für ein neues Soziales Zentrum in Neukölln | 23.09. – 14 Uhr – @ Hearts Fear (Wildenbruchstr. 24)

english below So. 23.09. – 14 Uhr | Treffen für ein Soziales Zentrum in Neukölln | @ Hearts Fear (Wildenbruchstr. 24) Der Sommer ist fast vorbei, aber wir brauchen immer noch ein Soziales Zentrum in Neukölln. Nach dem Sommerfest im August geht es nun darum Pläne für die nächsten Monate zu schmieden. Wir brauchen einen Ort oder ein Netzwerk, indem… Read more →

18.09.18 ab 19:30 @ Zielona Gora: Essen mit Infos

18.09.18 ab 19:30 @ Zielona Gora: Essen mit Infos

Depuis quelques années, le “problème” de l’émigration à pris une nouvelle ampleur, on assiste à une multitude de déportations massives, qui ont lieu toujours à des heures tardives pour éviter le regard des gens. Nous, Corasolis et réfugié.e.s, nous vous invitons le 16/09/18 à une küfa à Zielona Gora (Grünbergerstr. 73, 10245 Berlin) à 19h30 pour partager nos expériences et… Read more →