• Unterstützer*innen des Kiezladens

    Unterstützer*innen des Kiezladens

    In letzter Zeit haben wir immer mehr Mails von verschiedenen Gruppen, Projekten, Hausgemeinschaften und Initiativen aus Berlin und darüber hinaus bekommen, die sich mit der Friedel54 solidarisch erklären. Das gibt… Read more →

  • Über den Kiezladen

    Über den Kiezladen

    Der Kiezladen Friedel54 ist ein selbstverwaltetes, soziales Zentrum im Norden Neuköllns. Kiezladen bedeutet Raum zum Kennenlernen, Ausspannen, Weiterbilden und Experimentieren. Konkret bedeutet das Küfas, Vorträge und Workshops, Filme und Dokus, Tresen- und… Read more →

  • Wie kann ich euch supporten?

    Wie kann ich euch supporten?

    Wir wehren uns gegen die Kündigung unseres Ladens zum 30.04.16. Das schaffen wir aber nicht alleine. Wir haben einige Vorschläge, wie ihr uns konkret unterstützen könnt. Grundsätzlich Unsere Kündigung erscheint… Read more →

  • Chronologie des Widerstands

    Chronologie des Widerstands

    Hier findet ihr eine Chronologie von (möglichst) allen großen und kleinen Ereignissen, rund um die Kündigung unseres Ladens, unseren Widerstand dagegen und was sonst noch zum Thema passt. Die Kündigung fand… Read more →

14.3. | 19 Uhr LieblingsVoKü | 20 Uhr Soli-Lesung mit Sören Kohlhuber aus "Retrofieber - Neonaziaufmärsche in Ostdeutschland 2015"

14.3. | 19 Uhr LieblingsVoKü | 20 Uhr Soli-Lesung mit Sören Kohlhuber aus “Retrofieber – Neonaziaufmärsche in Ostdeutschland 2015”

Dieses Mal kocht Deine LieblingsVoKü eine Stunde früher als sonst. Dafür liest ab 20 Uhr der solidarische Journalist Sören Kohlhuber aus seinem neuen Buch “Retrofieber – Neonaziaufmärsche in Ostdeutschland 2015”. Danach verkauft eine limitierte Auflage von max. 20 Büchern mit dem “Sondercover” geben, welches nicht im Handel zu bekommen ist. Teile des Buchverkaufs gehen dann an die Friedelkampfkasse. Spenden darüber… Read more →

Kiez-Demo gegen Verdrängung // 25.2. // Heinrichplatz

Kiez-Demo gegen Verdrängung // 25.2. // Heinrichplatz

Das Bündnis Zwangräumung verhindern! ruft auf zu einer Demonstration gegen Verdrängung (im Stadtteil Kreuzberg). Aber wie ihr alle wisst, hört das Elend von Hauseigentum und Verdrängung nicht an der Bezirksgrenze auf. Also alle hin da! Solidarisch gegen Miete, Kündigung und andere Schweinereien! Die Route findet ihr weiter unten. Kiez-Demo gegen Verdrängung Samstag, 25.2. // 14:00 Uhr  Heinrichplatz // Berlin-Kreuzberg Vortreffen… Read more →

Friedel Brunch | 19.02. ab 13 Uhr

Friedel Brunch | 19.02. ab 13 Uhr

Wir laden euch herzlich ein zu unserem monatlichen Brunch an diesem Sonntag. Los geht es ab 13 Uhr mit den leckersten Köstlichkeiten, die das Friedelkollektiv zu bieten hat. Wie immer freuen wir uns auch, wenn ihr selbst was leckeres beisteuert. Die Einnahmen fließen die Friedel-Kampfkasse. Bis Sonntag!

Online Petition für den Erhalt der Friedel54

Online Petition für den Erhalt der Friedel54

Uns droht nach über 13 Jahren unkommerzieller, solidarischer Existenz die gewaltsame Räumung ab April 2017. Nachdem die ehemaligen Eigentümer “Citec Immo Invest GmbH” mitgekriegt haben, dass der Kiezladen die kämpferische Hausgemeinschaft strukturell und organisatorisch in ihrem (letztlich erfolgreichen) Kampf gegen verdrängerische Modernisierungsmaßnahmen unterstützte, kündigte sie dem Projekt. Die Kündigung ist also eine gezielte Repression der Eigentümer im Kampf gegen Gentrifizierung!… Read more →

15.02. ab 20 Uhr | Vokü und Diskussionsveranstaltung: Commons - auch in der Landwirtschaft

15.02. ab 20 Uhr | Vokü und Diskussionsveranstaltung: Commons – auch in der Landwirtschaft

Der Kapitalismus in der westlichen Welt scheint seine besten Zeiten hinter sich zu haben. Von ökologischer Seite stößt sein Wachstumszwang an Grenzen (z.B. Endlichkeit von Ressourcen, Klimawandel) und auch ökonomisch läuft es selten rund, denken wir an die Zunahme der sozialen Ungleichheit oder von prekären Beschäftigungsformen. Von Wirtschaftskrisen samt ihren sozialen Verwerfungen ganz zu schweigen. Auch deshalb lohnt es, sich… Read more →

(B) Sabotage-Aktion zum Mitmachen für die Friedel54

Fundstück auf Indymedia Linksunten Wie ihr im aktuellen Update nachlesen könnt, stellt sich der Kiezladen Friedel54 auf einen ersten Räumungsversuch Mitte April ein. „Wir, Kollektivistas und Freund*innen des Ladens, sind ziemlich angepisst über den Status Quo. Fest steht, die Secura Hausverwaltung ist ein Verdrängungsakteur erster Güte. Sie vertreibt Menschen aus ihren Wohnungen und versucht es nun auch beim Kiezladen Friedel54…. Read more →

09.02. | 20:00 Uhr | FoodCoop Schinke09 mit Bio-Essen und Neuentreff

09.02. | 20:00 Uhr | FoodCoop Schinke09 mit Bio-Essen und Neuentreff

Wir kochen wie immer lecker, vegan und für Spende. Die Zutaten kommen aus der FoodCoop und sind somit weitestgehend fair produziert und ökologisch erzeugt. An diesem Abend zeigen wir allen Interessierten, wie unsere FC funktioniert und wie ihr bei uns einsteigen könnt. Bei uns gibt es nicht nur Essen, sondern alle möglichen Produkte, die zum Alltag gehören, also auch Kosmetika… Read more →