Monatsprogramm September 2019

Hallo zusammen,

es ist viel los im September! Es gibt Aktionstage gegen den Klimawandel vom 20.-27.9. und die Tu-mal-wat-Aktionstage vom 26.-29.9. für eine Stadt von unten. Und wir haben einige Prozesstermine vor uns. Dazu gibts wieder viele Demos, Beratungen, Workshops, Küfas, Infoveranstaltungen.
Und Corasol wird 10 Jahre alt! Bon anniversaire!

Beratungen und Workshops:

Infosec-Workshop (en, de)
Jeden Montag | 19-22 Uhr
Workshops, Beratung und Anleitung zur digitalen Selbstverteidigung für Laptops, Smartphone und grundsätzlichem Umgang mit eigenen Daten und Sicherheit. Tutorials und Kontakt: https://resist.berlin/
@ Hearts’ Fear – Wildenbruchstr. 24

Kiezversammlung 44
So.01.09. | 12-15 Uhr
Selbstorganisierte Nachbarschaftsversammlung
www.kiezversammlung44.de/
@ Manege, Rütlistr. 1-3

Mietrechts- und Sozialberatung
So.08.09.| 15.30-17 Uhr & So.22.09.| 15.30-17 Uhr
kostenlos und solidarisch
@ Meuterei – Reichenberger Str. 58

Strafrechtsberatung
Mi.11.09. | 17-18.30 Uhr
Sprühen, umsonstfahren, kiffen, Stress auf Demo?
Da hilft kostenlose, anwaltliche Beratung
@ Ida Nowhere – Donaustraße 79

Siebdruck:

Das Friedel54-Siebdruckkollektiv druckt weiterhin eure Motive. Anfragen an f54siebdruck@riseup.net.

Unsere Solidarität gegen ihre Repression
– 2 Prozesstermine diesen Monat:

Im Herbst 2018 wurde in der Skalitzerstraße 106 ein Raum besetzt, der als Ferien-wohnung genutzt werden sollte. Die Cops griffen die angemeldete Kundgebung vor dem Haus an. Nun werden mehrere Menschen nach dem neuen Widerstandsparagraphen angeklagt.
Im September stehen zwei Prozesstage an. An den Vorabenden wird es jeweils Kundgebungen in der Skalitzer Straße geben.

– Do.05.09. | 18 Uhr – Kundgebung – @ Görlitzer Bahnhof

– Fr.05.09. | 9 Uhr – Gerichtsbegleitung – @ Amtsgericht Tiergarten,
Turmstr. 91, Raum 370

– Mo.16.09. | 8.50 Uhr – Kundgebung – @ Amtsgericht Tiergarten, Turmstr.
91, Raum 863

Mehr Infos:
– soligruppeskalitzer.noblogs.org
– besetzen.noblogs.org/aktionen/herbst/skalitzer106

Corasol feiert Geburtstag!
Herzlichen Glückwunsch!Corasol wird 10 Jahre alt und feiert das!

Sa. 28.09. | ab 12 Uhr
mit Workshops, Austausch und Diskussion über die antirassistischen Kämpfe von verschiedenen Gruppen (de, en, fr, ar)
@ Rosa-Luxemburg-Stiftung

Sa. 28.09. | ab 20 Uhr
mit einer dicken Party mit gutem Essen und bester Tanzmusik
@ Rote Insel, Mansteinstr. 10

Mehr Unfos folgen auf corasol.blogsport.de
Bon anniversaire, Corasol !

Termine

Mo.02.09. | sehr früh
Räumung des Wagenplatz DieselA und der Obdach-losen an der Rummelsburger Bucht verhindern. Weil der Bebauungsplan Ostkreuz ein riesiger Schwachsinn ist.
@ Weisestr./Herrfurthstr.

Sa.07.09. | 14-22 Uhr
Weisestraßenfest
Musik, Infostände, Reden, Essen, Getränke, Siebdruck, uvm. Mehr zum Programm : syndikatbleibt.noblogs.org
@ Weisestr./Herrfurthstr.

So.08.09. | 14-18 Uhr
Café Sabot
mit Kaffee, Kuchen, Diskussion, anarchistischer Propaganda und Literatur
@ Lunte – Weisestr. 53

Mi.11.09. | 19 Uhr
Deine LieblingsVoKü
veganes Essen + Filme zum Putsch gegen Allende und die Unidad Popular in Chile am 11.09.1973. In Gedenken an die Zehntau-senden Gefallenen und Verschwundenen unter der neoliberalen Militärdiktatur Pinochets.
@ Ida Nowhere – Donaustraße 79

Fr.20.09. | 10 Uhr
Global Climate Strike
Fridays for Future, Öko-aktive, Gewerkschaften, Mietenwahnsinns-Bündnis,…
Weltweit wird für einen Streik für das Klima mobilisiert.
@ Weltweit

Fr.20.09. | 10 Uhr
Kommunistischer Tresen
Kehlen werden befeuchtet, um Lieder zu singen, um zu diskutieren, …
@ Braunschweiger Straße 53/55

Sa.28.09. | 12 Uhr
Demo “Drugstore und Potse erhalten – Eine Stadt für alle!”
“Eine Stadt für Alle bedeutet für uns nicht nur eine Stadt mit selbst-verwalteten Jugendzentren, sondern eine Stadt in der Alle leben können, unabhängig von ihrem Einkommen oder Herkunft”
@ Potsdamer Straße 180

Liest sich eine so lange Mail wirklich jemand durch? Wohl die wenigsten.
Aber es ist ein Versuch, dass das Monatsprogramm barrierefreier lesbar wird.

Wir sehen uns auf den Straßen und Plätzen!
Friedel54 im Exil

Article written by