[Friedel im Exil] Siebdruck-Tresen in der Brauni

Freitag, 03. November | 20 Uhr | Braunschweigerstr. 53-55

Im Juni wurde unsere geliebte Friedel54 geräumt, die u.A. auch unserem Siebdruck-Kollektiv ein heimeliges Plätzchen für zahllose Soli-Projekte, diverses Experimentieren, unzählige Workshops und Tage der offene Werkstatt geboten hat. Zwar können wir an anderer Stelle den Druck weiter steigen lassen, doch eins ist klar: Nichts ist vergessen, nichts wird vergeben und kein Exil ist auf Dauer. Bis dahin überwintern wir mit unserem monatlichen Tresen im Erdgeschoss der Braunschweiger Str. 53/55.

Verbringt mit uns einen gemütlichen Abend mit Cocktails, Snacks und exzellenter akkustischer Untermalung von DJ* RandomPlaylist.

In diesem Sinne: Hoch die Hände Wochenende!

Article written by