Archives by date

You are browsing the site archives by date.

Aktionen der Woche

Aktionen der Woche

Dokumentation Fettes Dankeschön an alle Aktivist@s und Nachbar*innen! Falls ihr Probleme bekommt sei nochmals auf unsere Antirepressionsstruktur hingewiesen. Für Betroffene: Nehmt auf jeden Fall als Erstes die bestehenden Anti-Repressionsstrukturen in Anspruch. Hier seien vor allem der Berliner EA und die Ortsgruppen der Roten Hilfe genannt. Anschließend setzt ihr euch mit uns in Kontakt. Schreibt uns eine Mail an: kiezladenf54bleibt [ätt]… Read more →

Neukölln & Wedding – Organized and united am 30. April 2017 auf die Straße!

Neukölln & Wedding – Organized and united am 30. April 2017 auf die Straße!

Am 30.04. findet die 9. Kundgebung gegen Verdrängung direkt vor dem Kiezladen Friedel54 statt. Sie ist dieses Mal gleichzeitig Vorab-Treffpunkt für die gemeinsame Anreise zur “Organize”-Demonstration im Wedding. „Es trägt der Besen, trägt der Stock Die Gabel trägt, es trägt der Bock Wer heute sich nicht heben kann Ist ewig ein verlorner Mann.“ J.W. Goethe in Faust I, Walpurgisnacht Die… Read more →

Ausstellungseröffnung: Kämpfende Hütten | 29.04. | 20 Uhr | Friedel54

Ausstellungseröffnung: Kämpfende Hütten | 29.04. | 20 Uhr | Friedel54

Kämpfende Hütten. Urbane Proteste in Berlin von 1872 bis heute Zwischen Sabotage und Vernissage – Kämpfende Hütten zu Gast in der Friedel54 Am 29.April 2017 um 20 Uhr findet in der Friedelstraße 54 eine Ausstellungseröffnung statt. Gegen Spende wird es Sekt und Brezeln geben. Schon lange hatten wir es vor. Nun ist es so weit. Die Ausstellung „Urbane Proteste in… Read more →

Friedel54-Antirepressionsstruktur

Friedel54-Antirepressionsstruktur

Der Kiezladen Friedel54 in Berlin-Neukölln ist akut räumungsbedroht. Seit der Kündigung des Mietverhältnisses durch die CITEC im Oktober 2015 haben zahlreiche Infoveranstaltungen, Kundgebungen, Demos und Solidaritätsaktionen stattgefunden. Eine überwältigende Solidarität – weit über die Grenzen des Kiezes hinaus – begegnet dem Laden und uns als Kollektiv immer wieder auf‘s Neue.   Seit dem 1.5.2016 zahlen wir keine Miete mehr und… Read more →

22.04.-30.04: Friedel54-Aktions-Woche

22.04.-30.04: Friedel54-Aktions-Woche

Friedel54-Aktions-Woche Bullen-Grün und Pinehill-Grau weg! Wir wollen mehr Friedel-Grün an jedem Eck! 22.04. – 30.04. Anstehende Termine 22.04. / 20 Uhr / Eldenaer Straße Ecke Proskauer Straße Interkiezionale Demonstration zur Aufkündigung des Friedens mit den Reichen und Mächtigen 23.04. / 14 Uhr / Friedelstraße 54 8. Kundgebung gegen Verdrängung 28.04.-30.04. / Bethanien Kongress “Selber machen”: Internationale Konferenz zu Basisorganisierung, Gegenmacht… Read more →

Infoveranstaltung: Zwangsräumung verhindern!? | 18.04. | 20 Uhr | Friedel54

Infoveranstaltung: Zwangsräumung verhindern!? | 18.04. | 20 Uhr | Friedel54

Am Dienstag, den 18.04. gibt es ab 20 Uhr köstliches veganes Frikassee von der Anarchistischen Gruppe Neukölln. Im Anschluss findet eine Infoveranstalung mit dem Bündnis Zwangsräumung verhindern! statt. Dabei soll es vorrangig um folgende Fragen gehen: Welche Möglichkeiten bleiben kurz vorher und am Tag selbst um die Räumung zu verhindern? Welche Strategien haben sich in der Vergangenheit als sinnvoll erwiesen, welche nicht? Welche… Read more →

Immer wieder Sonntags

Immer wieder Sonntags

Am Sonntag, den 16.04. von 14 bis 16 Uhr laden wir erneut alle solidarischen und interessierten Menschen ein, mit uns gegen Verdrängung und die Räumung des Kiezladens Friedel54 in Neukölln zu demonstrieren. Unsere “Duldung” ist Ende März ausgelaufen doch wir werden unsere Räume nicht widerstandslos abgeben. Ab 13:00 gibt es bei uns Brunch für die hungrige Mägen.

11.4., ab 19Uhr: Diskussionsveranstaltung mit Andrej Holm und einem Bewohner der Friedelstraße 54

Zunächst wird es zwei  Inputs geben:   1.  – Ein Bewohner des Hauses Friedelstraße54 wird den sozialen Prozess von einem anonymen Mietshaus hin zu einer kämpferischen, solidarischen Hausgemeinschaft beschreiben, die sich weitgehend erfolgreich gegen Modernisierung, Mieterhöhungen und Verdrängung gewehrt hat. 2.   – Andrej Holm wird die Entwicklung der allgemeinen Trends der Aufwertung und des Politikversagens regional in den Reuterkiez und… Read more →

Do. ab 20:00 Bio-Essen + Vorstellung der Food Coop Schinke09

Do. ab 20:00 Bio-Essen + Vorstellung der Food Coop Schinke09

Bio-Essen und Neuentreff der FoodCoop Schinke09. FoodCoops sind ein guter Weg einen Teil des Alltags selbstorganisiert zu gestalten und damit auch noch Geld zu sparen. Wir beziehen gemeinschaftlich Produkte (va Essen) von regionalen oder “fair-handelnden” Lieferant_innen und achten besonders auf ökologische und soziale Produktionsbedingungen. Mehr Infos heute Abend oder hier.