Monatsprogramm Oktober 2019

Hallo zusammen,

wir hoffen ihr seid gut durch den Klimastreik, Fundi-Blockaden, Tu-Mal-Wat-Tage, den Corasol-Geburtstag und sonstigen Aktivitäten gekommen. Auch im Oktober wird uns gewiss nicht langweilig. Wir haben wieder Prozesstermine vor uns. Dazu gibts wieder viele Beratungen, Workshops, Küfas, Infoveranstaltungen.

**Beratungen und Workshops**

*Infosec-Workshop (en, de)*
Jeden Montag | 19-22 Uhr
Workshops, Beratung und Anleitung zur digitalen Selbstverteidigung für
laptops, Smartphone und grundsätzlichem Umgang mit eigenen Daten und
Sicherheit. Tutorials und Kontakt: https://resist.berlin/
@ Hearts’ Fear – Wildenbruchstr. 24

*Kiezversammlung 44*
So.06.10. | 12-15 Uhr
Selbstorganisierte Nachbarschaftsversammlung
www.kiezversammlung44.de/
@ Manege, Rütlistr. 1-3

*Strafrechtsberatung*
Mi.09.10. | 17-18.30 Uhr
Sprühen, umsonstfahren, kiffen, Stress auf Demo?
Da hilft kostenlose, anwaltliche Beratung
@ Ida Nowhere – Donaustraße 79

*Mietrechts- und Sozialberatung*
So.13.10.| 15.30-17 Uhr & So.27.10.| 15.30-17 Uhr
kostenlos und solidarisch
@ Meuterei – Reichenberger Str. 58

**Siebdruck:

Das Friedel54-Siebdruckkollektiv druckt weiterhin eure Motive. Anfragen
an f54siebdruck@riseup.net.

**Unsere Solidarität gegen ihre Repression**
– 1 Prozesstermin diesen Monat:
Fr.18.10. | 11.30 Uhr
Im Herbst 2018 wurde in der Skalitzerstraße 106 ein Raum besetzt. Die Cops griffen die angemeldete Kundgebung vor dem Haus an. Nun folgt die Märchenstunde vor Gericht und mehrere Menschen werden nach dem neuen Widerstandsparagraphen angeklagt. Es drohen mehrmonatige Haftstrafen.
@ Amtsgericht Tiergarten, Raum 572

Mehr Infos:
soligruppeskalitzer.noblogs.org
besetzen.noblogs.org/aktionen/herbst/skalitzer106

Thematisch passend möchten wir dringend die **Anti-Knast-Tage** empfehlen, die vom 23.-27.10.2019 im Mehringhof stattfinden.
antiknasttage.blackblogs.org

**Termine**

Do.03.10. | 13 Uhr
Demo “Richtig Deckeln, dann enteignen! Rote Karte für Spekulation”
Die Eigentümer laufen Sturm gegen harmlose sozialdemokratische Politik. Immo-Fuzzis, heult leiser! Die Häuser gehören uns!
@ Haus des Lehrers, Alexanderplatz

Mi.09.10. | 19 Uhr
Deine LieblingsVoKü
veganes Essen + Vortrag
zu militantem Feminismus im sog. “Argentinien”, mit Aktivist*innnen von dort | Food + Info about militant feminist action in so called “Argentina” with activist from there.
@ Ida Nowhere, Donaustr. 79

So.13.10. | 14-18 Uhr
Café Sabot
mit Kaffee, Kuchen, Diskussion, anarchistischer Propaganda und Literatur
@ Lunte, Weisestraße 53

Di.15.10. | 16-18 Uhr
Kundgebung im Andenken an den Toten an den
Grenzen Europas
@ Brandenburger Tor

Mi.16.10. | 6 Uhr
Zwangsräumung von Daniel verhindern!
http://berlin.zwangsraeumungverhindern.org/
@ Transvaalstr. 20 im Wedding

Fr.18.10. | 11.30 Uhr
Gerichtsbegleitung
Im Herbst 2018 wurde in der Skalitzerstraße 106 ein Raum besetzt. Die Cops griffen die angemeldete Kundgebung vor dem Haus an. Nun folgt die Märchenstunde vor Gericht und mehrere Menschen werden nach dem neuen Widerstandspara-graphen angeklagt. Es drohen mehrmonatige Haftstrafen.
@ Amtsgericht Tiergarten, Raum 572

Fr.18.10. | 20 Uhr
Kommunistischer Tresen
Es werden Kehlen befeuchten, die dann Lieder singen, die dann diskutieren.
@ Braunschweiger Straße 53/55

Di.22.10. | 19 Uhr
Corasol Tresen (http://corasol.blogsport.de/)
Vortrag über die LGBT*I Szene in Honduras und das Leben als geflüchtete Transperson. (Sp und De)
@ Zielona Góra, Grünberger Straße 73 (Fhain)

Di.29.10. | 12 Uhr
Räumungsprozess vom Syndikat
Kundgebungen ab 11 Uhr am Tegeler Weg/Osnabrücker Straße &
ab 17.30 Uhr Weisestraße / Herrfurthstraße
Mehr Infos: https://syndikatbleibt.noblogs.org/
@ Landgericht, Tegeler Weg 17-21

Liest sich einen so langen Post wirklich jemand durch? Wohl die wenigsten.
Aber es ist ein Versuch, dass das Monatsprogramm barrierefreier lesbar wird.

Wir sehen uns auf den Straßen und Plätzen und unter den Regenschirmen!
Friedel54 im Exil


Kontakt:
Blog: friedel54.noblogs.org
E-Mail: f54@riseup.net
(pgp-key & Fingerprint:
https://friedel54.noblogs.org/kontakt/)
Facebook: @Friedel54
Twitter: @kiezladen_f54

Article written by