Extern

Antikapitalistische Demonstration und Aktionswoche: Widerständig und solidarisch im Alltag – Organize! | Demo am 30.4., 16 Uhr

Antikapitalistische Demonstration und Aktionswoche: Widerständig und solidarisch im Alltag – Organize! | Demo am 30.4., 16 Uhr

Antikapitalistische Demonstration: Widerständig und solidarisch im Alltag – Organize! 30. APRIL 2018 – 16 UHR – U-SEESTR. – BERLIN-WEDDING +++++++++++++++++++++ Aktionswoche im Wedding vom 20.-30. April alles zur Aktionswoche mit Aktionen von Hände Weg vom Wedding, der Berliner Obdachlosenhilfe, Basta – der Erwerbsloseninitiative, der Freien Arbeiter*innen Union, Berlin Postkolonial, Ban Racial Profiling, Berlin Migrant Strikers und vielen anderen: organizeberlin.blogsport.eu/termine +++++++++++++++++++++… Read more →

Aktionswoche & Demonstration WIDERSETZEN – Gemeinsam gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn Potsdamer Platz, 14. April 2018, 14 Uhr

Aktionswoche & Demonstration WIDERSETZEN – Gemeinsam gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn Potsdamer Platz, 14. April 2018, 14 Uhr

Mobi-Video: Aufruf: WIDERSETZEN – Gemeinsam gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn In Berlin werden Menschen durch steigende Mieten verdrängt. Mietwohnungen werden in Eigentum umgewandelt. Nachbarschaften werden zerstört. Soziale Einrichtungen und Gewerbetreibende finden keine bezahlbaren Räume mehr. Die Obdachlosigkeit wächst. Rassismus und Diskriminierung erschweren zusätzlich die Wohnungssuche. Selbst am Stadtrand gibt es kaum noch bezahlbaren Wohnraum. 74% sehen in den hohen Wohnkosten eine… Read more →

Aktuelle Beiträge vom Anarchistischen Radio Berlin zur Friedel54

Aktuelle Beiträge vom Anarchistischen Radio Berlin zur Friedel54

Das Anarchistische Radio Berlin hat zwei sehr schöne hörenswerte Beiträge zur Friedel54 veröffentlicht, die wir euch ans Herz legen wollen. Ihr findet dort eine gelungene Collage von Interviews und Audiomitschnitten zum Hintergrund des räumungsbedrohten Kiezladens in Berlin-Neukölln und einen Beitrag zur Demo gegen Zwangsräumungen am 24.6.2017

Beitrag der Friedel54 zur Diskussion Revolutionäre Perspektive Kiezkampf

Beitrag der Friedel54 zur Diskussion Revolutionäre Perspektive Kiezkampf

Beitrag der Friedel54 zur offenen Diskussion mit „Rigaer United“ (Rigaer Straßenplenum) mit dem Titel: Revolutionäre Perspektive Kiezkampf: unsere Projekte im Spannungsfeld zwischen Anpassung und Isolation (https://linksunten.indymedia.org/de/node/204085) Dieser Beitrag diente als Vorstellung/Einleitung einer sehr interessanten und offenen Diskussion, bei der bei weitem nicht nur „F54“ und „R94“ gesprochen haben. Deshalb spiegelt er in keinster Weise die Diskussion wieder. Dennoch wurden wir… Read more →

[Demo + Festival] Wir brauchen Platz! - Demo zum Festival | 17.07. | 11:30 | Start: Bockbrauerei, Ziel: Dragonerareal

[Demo + Festival] Wir brauchen Platz! – Demo zum Festival | 17.07. | 11:30 | Start: Bockbrauerei, Ziel: Dragonerareal

Sonntag, 17.Juli 2016 ab 11:30 Start: Bockbrauerei, Fidicinstraße 3 / Wasserturm Ziel: sogenanntes Dragonerareal in X-Berg 61 11:30 Demo von der Bockbrauerei zum sogenannten Dragonerareal ab 13:30 Festival im Gretchen Hat in Berlin nur noch Platz, wer ordentlich zahlen kann? Wir sagen nein! Kommt zur Demo und zum Festival. Kleingewerbe, HandwerkerInnen, Kultureinrichtungen, von Zwangsräumungen Bedrohte, bereits Wohnungslose, SozialhilfeempfängerInnen, prekär Beschäftigte,… Read more →

Soliparty für Bleiberecht | 02.04. | 20:00 | Rote Insel

Soliparty für Bleiberecht | 02.04. | 20:00 | Rote Insel

„Un pour tous, tous pour un!“ Lasst uns Solidarität feiern! Kennt ihr das, wenn man das Gefühl hat, wie ein armer Musketier gegen den Wahnsinn des Staats, Naziaufmärsche, Stress mit den Behörden und Abschiebungen kämpft? Da ist es gerade schön, mal wieder ein bisschen Solidarität zu erfahren und eine richtig schöne Feier zusammen zu schmeissen. Spass beiseite: wir haben eine… Read more →

Solidarität mit der Communidad "La Esperanza" auf Gran Canaria

Solidarität mit der Communidad “La Esperanza” auf Gran Canaria

Der Kiezladen Friedel 54 erklärt sich solidarisch mit der Communidad “La Esperanza”! Die Communidad “La Esperanza” (dt. die Hoffnung) ist das größte selbstverwaltete Hausbesetzungs-Projekt Spaniens und befindet sich in Santa María de Guía auf Gran Canaria. Mittlerweile leben dort in vier Wohnblöcken etwa 200 Menschen, von denen die Hälfte minderjährig ist. Sie stammen alle aus prekären Verhältnissen, Arbeitslosigkeit, Armut und… Read more →

[Termin ] Abend der offenen Kiezgesellschaft | 02.03. | 18:00

[Termin ] Abend der offenen Kiezgesellschaft | 02.03. | 18:00

Barcafe ES Pflügertraße 52 Mittwoch, 2. März 2016 ab 18 Uhr Warum ein Abend der offenen Kiezgesellschaft? Wir nehmen die Verdrängung aus unseren Kiezen nicht länger hin, und organisieren uns in der Kiezversammlung. Ihr Kernstück ist das monatliche Plenum, auf dem wir uns besprechen und an vielfältigen Konzepten feilen, wie wir uns dagegen wehren können – selbstorganisiert und solidarisch. Aber… Read more →