Kündigung

Berichterstattung zur Zwangsräumung der Friedel54 am 29.06.

Falschmeldung elektrisierter Türknauf: taz – Polizei greift daneben tagesspiegel – Bestand wirklich “Lebensgefahr” für die Polizei? Welt – Die unlogische Erklärung der Polizei zum “Stromanschlag” bei Friedel54 Morgenpost – Türknauf in linkem Kiezladen stand nicht unter Strom RBB – Friedel54-Räumung: Türknauf offenbar nicht lebensgefährlich Berliner Zeitung – Räumung von „Friedel 54“: Polizei fand keine Stromquelle am Türknauf   Berichterstattung zur… Read more →

Aktuelle Beiträge vom Anarchistischen Radio Berlin zur Friedel54

Aktuelle Beiträge vom Anarchistischen Radio Berlin zur Friedel54

Das Anarchistische Radio Berlin hat zwei sehr schöne hörenswerte Beiträge zur Friedel54 veröffentlicht, die wir euch ans Herz legen wollen. Ihr findet dort eine gelungene Collage von Interviews und Audiomitschnitten zum Hintergrund des räumungsbedrohten Kiezladens in Berlin-Neukölln und einen Beitrag zur Demo gegen Zwangsräumungen am 24.6.2017

[PM] Heute: Demo gegen geplante Räumung des Kiezladens Friedel54 in Neukölln

[PM] Heute: Demo gegen geplante Räumung des Kiezladens Friedel54 in Neukölln

+++ Start um 20:30 Uhr auf dem Oranienplatz +++ +++ Kiezspaziergang am Sonntag in Neukölln +++ Gestern Solidaritätskonzert mit mehreren hundert TeilnehmerInnen auf dem Reuterplatz +++ Solidaritätsaktionen aus dem ganzen Bundesgebiet +++ Am 29. Juni soll um 9 Uhr der Kiezladen im Erdgeschoss der Friedelstraße 54 in Neukölln zwangsgeräumt werden. Dies ist die Spitze der Eskalation eines, seit über 2… Read more →

Kiezladen Friedel54 bleibt! Übersicht über die nächsten Tage.

Kiezladen Friedel54 bleibt! Übersicht über die nächsten Tage.

english below: June 29th Block Eviction of Friedel54 and other upcoming events Am 29. Juni 2017 will die Staatsmacht im Interesse mehrerer Kapitalist*innen den Kiezladen Friedel54 zwangsräumen. Die Bezirks- und Landespolitik hätte eine Eskalation rechtzeitig verhindern können und damit nicht nur den Reuterkiez vor der drohenden Belagerung durch bewaffnete Robocops bewahren, sondern auch die Verdrängung der Bewohner*innen des Hauses verhindern… Read more →

[Friedel54] 23. Juni: Konzert & Kundgebung

[Friedel54] 23. Juni: Konzert & Kundgebung

Zwangsräumungen, Verdrängung, Gentrifizierung: Scheiße! Konzert & Kundgebung für mehr solidarische Kieze und die Stadt von Unten! 23. Juni | ab 16:00 Uhr | Reuterplatz (Neukölln) Redebeiträge, Infostände und musikalischer Protest von: Terrorgruppe (Punkrock vom Scheitel bis zur Kimme) PTK (Kreuzberg bis zum Tod) Achtung Facebook-Link! Turntable Hools (Korpulente Infantile Zecken) Achtung Facebook-Link! Punkrock MC (Schunkeln bis zur Weltrevolution) Lulu &… Read more →

Do, 15.6.: Ob Zwangsräumung oder Kohlemine, die Antwort ist Blockieren!

Do, 15.6.: Ob Zwangsräumung oder Kohlemine, die Antwort ist Blockieren!

Diesen Donnerstag laden Zwischenraum und Ende Gelände zu einer Veranstaltung ein. 20 Uhr gibt es Essen, ab 20.30 Uhr geht es um die Vielfalt des Blockierens. Widerstand ist das Aufbegehren der Un-Mächtigen gegen die Mächtigen, mit einer Utopie für eine gerechte Gesellschaft, an der sich auch die eigenen Handlungen messen lassen müssen. Widerstand und Ungehorsam in Berlin sind vielfältig: Immer… Read more →

PM: Räumungstermin für Kiezladen Friedel 54 steht fest

PM: Räumungstermin für Kiezladen Friedel 54 steht fest

+++ Räumung ist für den 29. Juni um 9 Uhr angekündigt +++ vielseitiger Protest bis dahin angekündigt +++ Eigentümer schlägt Vermittlungsangebot von Senat und Bezirk aus und besteht auf Eskalation +++ Sprecher des Kollektivs: „Berlin erwartet ein heißer Juni.“ +++ Der Räumungstermin für den seit mehreren Monaten bedrohten Kiezladen Friedel54 im Neuköllner Reuterkiez steht fest. Am 29. Juni soll ein… Read more →

[GER/ENG/TUR/ESP] Erster Räumungstermin für Kiezladen Friedel54

[GER/ENG/TUR/ESP] Erster Räumungstermin für Kiezladen Friedel54

[DEUTSCH / ENGLISH / TÜRKÇE / ESPAÑOL] Seit Montag morgen ist es amtlich. Nach über 13 Jahren kiezpolitischer, kultureller und unkommerzieller Arbeit in Nord-Neukölln, möchte sich am 29. Juni um 9.00 Uhr ein*e Gerichtsvollzieher*in gewaltsam Zutritt in unser schönes Ladenlokal verschaffen. Etwaige Widerstände sollen mit Hilfe der Bullen gebrochen werden, heißt es in dem Schreiben. Ob sie verrafft haben, dass die Fusion… Read more →

Friedel54-Antirepressionsstruktur

Friedel54-Antirepressionsstruktur

Der Kiezladen Friedel54 in Berlin-Neukölln ist akut räumungsbedroht. Seit der Kündigung des Mietverhältnisses durch die CITEC im Oktober 2015 haben zahlreiche Infoveranstaltungen, Kundgebungen, Demos und Solidaritätsaktionen stattgefunden. Eine überwältigende Solidarität – weit über die Grenzen des Kiezes hinaus – begegnet dem Laden und uns als Kollektiv immer wieder auf‘s Neue.   Seit dem 1.5.2016 zahlen wir keine Miete mehr und… Read more →

22.04.-30.04: Friedel54-Aktions-Woche

22.04.-30.04: Friedel54-Aktions-Woche

Friedel54-Aktions-Woche Bullen-Grün und Pinehill-Grau weg! Wir wollen mehr Friedel-Grün an jedem Eck! 22.04. – 30.04. Anstehende Termine 22.04. / 20 Uhr / Eldenaer Straße Ecke Proskauer Straße Interkiezionale Demonstration zur Aufkündigung des Friedens mit den Reichen und Mächtigen 23.04. / 14 Uhr / Friedelstraße 54 8. Kundgebung gegen Verdrängung 28.04.-30.04. / Bethanien Kongress “Selber machen”: Internationale Konferenz zu Basisorganisierung, Gegenmacht… Read more →