Berlin

Programm zum 30. April und 1. Mai

Programm zum 30. April und 1. Mai

Am Wochenende rund um unseren Kündigungstermin am 30.4.2016 haben wir einiges vor und beteiligen uns an den vielfältigen Aktionen in der Stadt. Konkret rufen wir zu folgenden Terminen auf: Samstag, 30.4. 13.00 Uhr / Kiezladen F54 : Final Countdown Brunch 15.00 Uhr / Hermannplatz : Kundegebung “Gegen Verdrängung, Ausgrenzung und die Kündigung der Friedel54. Für die solidarische Stadt von unten!”… Read more →

[Verantaltung] Was ist anarchistische Stadtpolitik? | 21.04. | 20 Uhr @ Laidak

[Verantaltung] Was ist anarchistische Stadtpolitik? | 21.04. | 20 Uhr @ Laidak

Raus aus den Vier Wänden in der Friedelstraße 54 wolllen wir und die anderen Bewohner*innen dieses Hauses eigentlich nicht. Für diese Veranstaltungsreihe schauen wir gerne mal mit ein bisschen räumlicher Distanz (Laidak) auf stadtpolitische Realitäten und Utopien. Nicht wenige Gruppen in der Friedel54 aber auch Besucher*innen bezeichnen sich selbst als anarchistisch. Nicht nur deshalb ist ein Blick auf anarchistische Theorie… Read more →

kostenlose und solidarische Mieter*innenberatung in der Friedel 54

kostenlose und solidarische Mieter*innenberatung in der Friedel 54

  Modernisierung, Mieterhöhung, Kündigung oder der ganz normale Stress mit dem*r Vermieter*in? Eine solidarische Stadt von Unten entsteht nicht einfach so. Gegenseitige Hilfe und gelebte Solidarität beginnen im Kleinen. Wir bieten deshalb im Kiezladen der Friedel54 eine kostenlose Mieter*innenberatung für Alle an. Oft sind wir erschlagen von der juristischen Fachsprache. Ein Anwalt mit jahrelanger Erfahrung im Miet- und Sozialrecht beantwortet… Read more →

Schreib- und Diskussionsworkshop: “Von Dystopie lernen” | 17.04. | 14-19 Uhr

Dystopien (schlechtestmögliche Vorstellungen von Zukunft) als kreatives Werkzeug: was bedeuten eigentlich die Utopien, für die wir kämpfen, genau? Und was sind die Gegenentwürfe dazu? Realitäten, denen wir ausgeliefert sind? Auch, aber nicht nur: auch schlechtestmögliche Vorstellungen von Leben und Zukunft können dazu dienen, sich einer Realität zu verweigern, die uns auf vermeintliche Vernunft, Knappheit und Leistung trimmt. Neben Input zu… Read more →

Soliparty für Bleiberecht | 02.04. | 20:00 | Rote Insel

Soliparty für Bleiberecht | 02.04. | 20:00 | Rote Insel

„Un pour tous, tous pour un!“ Lasst uns Solidarität feiern! Kennt ihr das, wenn man das Gefühl hat, wie ein armer Musketier gegen den Wahnsinn des Staats, Naziaufmärsche, Stress mit den Behörden und Abschiebungen kämpft? Da ist es gerade schön, mal wieder ein bisschen Solidarität zu erfahren und eine richtig schöne Feier zusammen zu schmeissen. Spass beiseite: wir haben eine… Read more →

[Soliparty] Krachtigall <3 Friedel54 @ Rauchhaus | 01.04. | 21 Uhr

[Soliparty] Krachtigall <3 Friedel54 @ Rauchhaus | 01.04. | 21 Uhr

    FRIEDEL UTZ KRACHTIGALL UTZ RAUCHHAUS UTZ Krachtigall Solitechnoparty für die Friedel54 Ab 21 Uhr geht’s los mit Input von Friedel54 und HändeWegVomWedding über aktuelle Häuserkämpfe. Aufm Dancefloor zwitschern die KrachtigallAllstars: H3lmet (Friedel für Friedel, Kr8i) Forster.Ctrl (Image.Ctrl, Kr8i) KOMAndo Beretto (R19, Kr8i) Im Untergrund (Kokskeller) gibt’s : SoliSiebdrucken (bring your own clothes) und danach MonsterKaraoke. Außerdem lecker Essen und… Read more →

[Pressemitteilung] Friedelstraße 54 besucht Eigentümer in Wien

[Pressemitteilung] Friedelstraße 54 besucht Eigentümer in Wien

Pressemitteilung: Friedelstraße 54 besucht Eigentümer in Wien /++ Kiezladen Friedel54 wehrt sich gegen Kündigung ++ Hausgemeinschaft akzepiert das Schwei­gen der Eigentümer nicht ++ Busfahrt von Berlin nach Wien ++ Deomonstation vor dem Sitz des Immobiliengiganten im Zentrum Wiens ++ Transnationale Vernetzung gegen Verdrängung ++/ Aktive des Kiezladens in der Friedelstraße 54 organisieren Mitte März eine Busfahrt zum Hauptsitz der Citec… Read more →

Das war der Tag der offenen Friedel für Kinder

Das war der Tag der offenen Friedel für Kinder

Am Samstag, den 05.03.16 fand im Kiezladen Friedel54 zwischen 13 und 17 Uhr der Tag der offenen Friedel für Kinder statt. Der Tag wurde mit Begeisterung aufgenommen und es herrschte ein reges Gewusel zwischen den verschiedenen Angeboten. So gab es in der Siebdruck-Werkstatt die Möglichkeit seine Klamotten und sonstige Textilien mit verschiedenen Motiven unter Anleitung zu bedrucken. Im Kinoraum gab… Read more →